Bruschetta mit Zucchini

    Bruschetta mit Zucchini

    (0)
    15Minuten


    Von 3 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Wenn ihr im Sommer zu viele Zucchini im Garten habt, probiert mal diese Bruschetta. Sieht auch wunderschön aus mit gelben Zucchini.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 kleine Zucchini
    • 1 kleine Tomate
    • 1 Schalotte
    • 8 EL Olivenöl
    • Salz
    • Pfeffer
    • 2 Knoblauchzehen
    • 8 Scheiben Ciabatta
    • 1 EL gehacktes Basilikum

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:12Minuten  ›  Kochzeit: 3Minuten  ›  Fertig in:15Minuten 

    1. Zucchini schälen (nur wenn gespritzt) und halbieren. Kerne herauskratzen.
    2. Zucchini und Tomate würfeln. Schalotten fein hacken.
    3. 2 EL Olivenöl erhitzen. Zucchini, Tomaten und Schalotte ca. 5 Minuten anbraten, bis sie weich und leicht gebräunt sind. Vom Herd nehmen. Salzen und pfeffern.
    4. Backofengrill vorheizen.
    5. Etwas Olivenöl auf dem Ciabatta verteilen. Knoblauchzehen halbieren und Brot damit gründlich einreiben. Brot 3 Minuten unter den Grill schieben, bis es hellbraun und knusprig ist.
    6. Zucchinimischung auf dem Ciabatta verteilen und mit Basilikum bestreuen. Mit restlichem Olivenöl beträufeln und sofort servieren.

    Zucchini im eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Zucchini selbst anbauen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen