Maispuffer

    Maispuffer

    (0)
    1Speichern
    30Minuten


    Von 2 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Diese Maispuffer schmecken gut zu Gegrilltem und sind mal was anderes als Grillkartoffeln. Sie lassen sich auch gut im voraus braten und erhitzen.

    Hamburg, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 4 Tassen Maiskörner
    • etwas Milch
    • 8 gestrichene EL Maismehl
    • Salz
    • Pfeffer
    • 2 Eiweiß
    • Fett zum ausbacken

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Mais in einem Topf mit etwas Milch 10 Minuten kochen. Abkühlen lassen.
    2. Mais abgießen, Milch dabei auffangen. Milch mit Maismehl, Salz und Pfeffer verrühren. Mais dazugeben und gut vermischen.
    3. Eiweiß zu steifem Schnee schlagen und unterheben
    4. Fett in einer Pfanne erhitzen und kleine Maispuffer goldgelb ausbacken.

    Eiweiß oder Eigelb verwerten

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie Ideen und Infos fürs Eiweiß verwerten oder Eigelb verwerten.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Eiweiß steif schlagen

    Hier gibt es Tipps und Tricks fürs Eiweiß steif schlagen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen