Creme Brulee

    (2)
    8 Stunden 50 Min.

    Damit Creme Brulee gelingt, braucht man kleine Keramikförmchen. Sie dürfen nicht zu groß sein (maximal 10 cm) und man darf sie nur bis miximal 3 cm hoch einfüllen, denn sonst stockt die Eiermasse nicht gleichmäßig. Und das Karamelisieren geht am besten mit einem Bunsenbrenner, aber es geht auch im Ofen unterm Grill.

    Julia

    Hamburg, Deutschland
    Von 14 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 400 ml Sahne
    • 200 ml Milch
    • 90 g Zucker
    • ausgekratztes Mark von 1 Vanilleschote
    • 4 Eigelb
    • 2 EL brauner Rohrzucker

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 40Minuten  ›  Ruhezeit: 8Stunden Kühl stellen  ›  Fertig in:8Stunden50Minuten 

    1. Sahne, Milch, Zucker und Vanillemark gut miteinander verrühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Eigelb zugeben und kurz durchmixen. Mischung über Nacht im Kuhlschrank durchziehen lassen.
    2. Am nächsten Tag Backofen auf 170 C (150 C Umluft) vorheizen.
    3. Eiermischung nochmal kurz durchmischen, in 6 Porzellanförmchen füllen und in eine tiefe, ofenfeste Form stellen (z.B. Saftpfanne). Form mit kochendem Wasser füllen, so dass die Förmchen mit der Creme zur Hälfte im Wasser stehen. Im vorgeheizten Ofen ca. 40 -45 Minuten backen, bis die Creme anfängt, fest zu werden. Creme erkalten lassen.
    4. Vor dem Servieren dünn mit Rohrzucker bestreuen. Mit dem Bunsenbrenner oder 2-3 Minuten unter dem sehr heißen Ofengrill den Zucker karameliseren lassen. Aufpassen, dass der Zucker nicht verbrennt.

    Valentinstag Ideen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie noch mehr Ideen und Anregungen für den Valentinstag.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (2)

    Besprechungen auf Deutsch: (2)

    Melanie
    Besprochen von:
    1

    Zum reinsetzen so ein Creme Brulee :-)  -  16 Nov 2013

    Kathrin75
    Besprochen von:
    0

    FANTASTISCH!!!! Hab mir extra einen Bunsenbrenner von meiner Nachbarin ausgeliehen, aber ich glaub, sowas muss ich mir auch zulegen....Das gibts öfters!  -  21 Mrz 2011

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen