Feurige Gefüllte Eier

    (79)

    Gefüllte Eier mit einem guten Kick - wer es nicht so scharf mag, kann weniger Worcestershire Sauce bzw. Hot Sauce zugeben.


    Von 66 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 12 Eier
    • 1 1/2 EL Dijon Senf
    • 1 1/2 EL Mayonnaise
    • 1/2 TL Worcestershire Sauce
    • 1/2 TL Hot Sauce
    • eine Prise Salz und Pfeffer
    • etwas Paprikapulver zum bestäuben
    • 1 kleines Glas schwarze Oliven, abgetropft und halbiert (optional)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:15Minuten 

    1. Die Eier in einen Topf geben und mit kaltem Salzwasser bedecken. Aufkochen, vom Herd nehmen und 10-12 Minuten stehen lassen, bis die Eier hart gekocht sind. Mit kaltem Wasser abschrecken und auskühlen lassen.
    2. Die Eier pellen, längs halbieren und das Eigelb herauslöffeln. Eigelb mit der Gabel zerdrücken und mit Senf, Mayonnaise, Worcestershire Sauce, Hot Sauce, Salz und Pfeffer verrühren bis eine geschmeidige Masse entsteht.
    3. Die Eigelbmischung in die ausgehöhlten Eihälften füllen oder mit einer Spritztuelle in die Eihälften spritzen. Mit etwas Paprikapulver bestreuen und eine Olivenhälfte mit der runden Seite nach oben darauf setzen. Im Kühlschrank ca. 20 - 30 Minuten kalt stellen und kalt servieren.

    Ideen für den Osterbrunch

    In diesem Artikel finden Sie Ideen und Rezepte für den Osterbrunch.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (79)

    Besprechungen auf Deutsch: (2)

    Diana
    Besprochen von:
    2

     -  26 Mai 2013

    Kathrin75
    Besprochen von:
    1

    Einfach und lecker - hab Oliven mit Paprika verwendet.  -  22 Mrz 2011

    Besprechungen aus aller Welt

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 5 Rezeptsammlungen ansehen