Reibekuchen mit Käse

    Reibekuchen mit Käse

    (3)
    17mal gespeichert
    50Minuten


    Von 8 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ich misch immer noch Emmentaler und Frischkäse unter die Reibekuchen - schmeckt find ich viel besser, als nur einfache Reibekuchen.

    Schneeball Baden-Württemberg, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • 650 g festkochende Kartoffeln
    • 100 g Frischkäse, Zimmertemperatur
    • 2 Eier
    • 2 EL Mehl
    • 60 g Emmentaler, gerieben
    • 1/2 Zwiebel, gerieben
    • Salz
    • Pfeffer
    • 1 Msp Cayenne
    • 3 EL Butter
    • 3 EL Öl

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Fertig in:50Minuten 

    1. Kartoffeln schälen und fein reiben. Masse in ein Leintuch geben und Flüssigkeit auspressen. Etwas Restwasser muss aber in den Kartoffeln bleiben, da die Reibekuchen sonst zu fest werden.
    2. Frischkäse in einer Schüssel cremig rühren. Eier einzeln unterrühren und nach jeder Zugabe gut rühren. Mehl zugeben und gut verrühren.
    3. Kartoffeln, Emmentaler und Zwiebel untermischen und mit Salz, Pfeffer und Cayenne würzen.
    4. Butter und Öl in einer großen Pfanne erhitzen und esslöffelweise etwas von der Masse in das heiße Fett setzen. Flachdrücken und auf beiden Seiten schön goldbraun braten (ca. 5 Minuten pro Seite). Auf Küchenkrepp abtropfen lassen.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (3)

    Besprechungen auf Deutsch: (3)

    Christine
    Besprochen von:
    3

    Käse verfeinert einfach alles :-) Das nächste Mal versuch ichs mit Parmesan! Ist sicher auch superlecker.  -  29 Aug 2011

    Besprochen von:
    2

     -  16 Apr 2012

    mixerlisl
    Besprochen von:
    0

    Prima Kartoffelpuffer!  -  31 Dez 2016

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen