Walnuss-Aprikosen-Konfekt

    Dieses oberköstliche Konfekt verschenke ich jedes Jahr. Jedes Stück kommt einzeln in eine Papierform, dann schmiert die Schokolade nicht so herum und es macht richtig was her.

    FrauHolle

    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 25 

    • 100 g getrocknete Aprikosen
    • 100 g Marzipanrohmasse
    • 3 EL Aprikosenschnaps
    • 50 g Puderzucker
    • 50 Walnusshälften
    • Zartbitterkuvertüre

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Aprikosen fein würfeln. Mit Marzipan, Schnaps und Puderzucker verkneten.
    2. In 25 gleichgroße Stücke formen und jedes davon zwischen zwei Walnusshälften geben.
    3. Kuvertüre schmelzen. Jeweils ein Konfekt auf einen Zahnstocher spießen und zur Hälfte in Kuvertüre tauchen. Fest werden lassen und kühl aufbewahren.

    Marzipan selbst machen

    Rezept fürs Marzipan selber machen: Marzipan mit Rosenwasser oder Marzipan mit Bittermandelöl.

    Schokolade temperieren

    Wie man Schokolade richtig temperiert, um einen appetitlich glänzenden Schokoladenguss herzustellen, erfahren Sie hier.

    Schokolade schmelzen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie verschiedene Methoden fürs Schokolade schmelzen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen