Schmorbraten mit Zwetschgensauce

    2 Stunden 15 Min.

    Diesen Schmorbraten kann man auch sehr gut mit eingemachten Zwetschgen zubereiten. Die Sauce ist einfach köstlich. Dazu schmecken am besten Knödel.

    mutti-am-herd

    Bayern, Deutschland
    Von 2 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 800 g Rinderschmorbraten
    • 1 EL Mehl
    • 3 EL Öl
    • 3 große Zwiebeln, fein gehackt
    • 500 g Zwetschgen
    • 1 EL Senf
    • 125 ml Rinderbrühe
    • Pfeffer
    • Salz

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 2Stunden  ›  Fertig in:2Stunden15Minuten 

    1. Rinderbraten unter kaltem Wasser abspülen und gut trockentupfen. Mit Mehl bestäuben.
    2. Öl in einem Schmortopf erhitzen und Fleisch braun anbraten.
    3. Fleisch aus dem Topf nehmen und Zwiebeln glasig anbraten.
    4. Zwetschgen entsteinen und klein schneiden Mit dem Fleisch in den Topf geben und Senf, Brühe, Salz und Pfeffer dazugeben.
    5. Bei geschlossenem Topf 1,5 bis 2 Stunden schmoren.
    6. Sauce pürieren und auf Salz und Pfeffer abschmecken.
    7. Braten in Scheiben schneiden und mit der Sauce servieren.

    Wann ist der Braten gar?

    In der Allrecipes Kochschule erfahren Sie alles Wichtige über die Garzeit und Kerntemperatur von Fleisch.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen