Gemüse-Couscous

    Lola
    • < />
      Lola
    • < />
    • < />

    Gemüse-Couscous

    Gemüse-Couscous

    (2)
    35Minuten


    Von 2 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Couscous wird erst gekocht und dann mit viel Gemüse vermischt. Man kann auch Reis verwenden. Dazu passen ein grüner Salat und Zaziki.

    Christine Hessen, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 250 g Couscous
    • 250 ml Gemüsebrühe
    • 3 EL Olivenöl
    • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
    • 1 Gurke, klein gewürfelt
    • 250 g Staudensellerie, in feine Scheiben geschnitten
    • 2 Paprika, klein gewürfelt
    • 3 EL Zitronensaft
    • 3 EL frische Kräuter, gehackt
    • eine Prise Piment
    • eine Prise Cayennepfeffer
    • eine Prise Curry
    • Salz
    • Pfeffer
    • 400 g Kirschtomaten, halbiert

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:35Minuten 

    1. Gemüsebrühe und Couscous in einen Topf geben, kurz zum Kochen bringen, vom Herd nehmen und quellen lassen
    2. Olivenöl in einem Topf erhitzen und Knoblauch darin bei niedriger Hitze anbraten. Gurke, Sellerie und Paprika dazugeben und ebenfalls kurz anbraten.
    3. Das fertige Couscous untermischen und mit Zitronensaft, Gewürzen und Kräutern abschmecken und vermischen. Zuletzt die Tomaten hinzufügen.
    4. Den Gemüse-Couscous abschmecken, falls er zu trocken ist noch etwas Olivenöl und Gemüsebrühe untermischen.

    Gurken aus dem eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Gurken selbst anbauen.

    Gemüsebrühe selbst machen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine Anleitung zum Gemüsebrühe selbst machen.

    Gurken aus dem eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Gurken selbst anbauen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (2)

    Besprechungen auf Deutsch: (2)

    Brigitte
    Besprochen von:
    0

    Schmeckte super, hab den Sellerie weggelassen, den mag meine Familie nicht.  -  19 Aug 2012

    Lola
    Besprochen von:
    0

    Total lecker und einfach gemacht. Das nächste Mal werd ich aber den Sellerie weglassen, der passte fand ich nicht so toll dazu, aber ein tolles vegetarisches Gericht!  -  23 Jun 2012

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen