Spinat und Blumenkohl-Beilage

    Ich mach diese Beilage ganz oft, wenn es bei uns Kalbsbraten gibt. Das Gemüse wird separat gekocht und mit einer Mandel-Knoblauch-Butter zusammen serviert.

    UlrikeB

    Saarland, Deutschland
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • 1 grosser Blumenkohl, in Röschen zerteilt
    • 600 g (2 Packungen) Tk Spinat
    • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
    • Muskat
    • 1/2 TL Zucker
    • 1 EL Butter
    • 2-3 Knoblauchzehen, gehackt
    • 50 g gehackte Mandeln

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:25Minuten 

    1. Einen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen und Blumenkohl darin bei milder Hitze bissfest kochen.
    2. TK Spinat so wie er ist in einen Topf geben, eine halbe Tasse kochendes Wasser zugießen und mit Salz, Pfeffer, Zucker und etwas Muskat würzen. Bei niedriger Temperatur Spinat auftauen und erwärmen, bis die ganze Flüssigkeit verkocht ist (ca. 2-3 Minuten).
    3. Butter in einem kleinen Topf zerlassen und Knoblauch und Mandeln zugeben. Mandeln goldgelb rösten. Spinat und Blumenkohl mit der heißen Mandelbutter begießen und servieren.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen