Chinesischer gedämpfter Fisch

    Chinesischer gedämpfter Fisch

    1Speichern
    25Minuten


    Von 37 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Fisch auf chinesische Art – im Bambuskorb gedämpft. Damit ist Ihnen der Applaus bei Ihren Gästen garantiert. Wenn Sie keinen Red Snapper finden, können Sie stattdessen Rotbarsch, Meerbarbe oder Wolfsbarsch nehmen.

    Zutaten
    Portionen: 2 

    • 500 g Red Snapper, ganz oder als Filets
    • ½ TL Salz
    • ½ TL schwarzer Pfeffer aus der Mühle
    • 1 EL frischer, geriebener Ingwer
    • 1 EL Sojasauce
    • 1 TL Sesamöl
    • 2 Shiitake-Pilze, blättrig geschnitten
    • 1 Tomate, geviertelt
    • ½ frische, rote Chilischote, fein gehackt
    • 2 frische Korianderzweige, fein gehackt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:25Minuten 

    1. Einen großen Topf oder den Wok ca. 4 cm hoch mit Wasser füllen und zum Kochen bringen. Den Fisch salzen und pfeffern und in den Bambusdämpfer legen. Mit Ingwer bestreuen, Sojasauce und Sesamöl darüber träufeln. Shiitake-Pilze, Tomaten und Chili auf den Fisch legen.
    2. 15 Minuten dämpfen, bis sich der Fisch leicht mit einer Gabel zerteilen lässt. Mit frischem Koriander bestreuen und servieren.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen