Lachs Tatar

    • < />

    Lachs Tatar

    Lachs Tatar

    (0)
    10Minuten


    Von 6 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Eine ganz einfache Zubereitungsart von frischem, rohem Fisch. Die Zitrone ist dabei fast eine magische Zutat - sie gibt dem Lachs Frische und verändert das Eiweiß im Fisch, so dass die Außenseite des Lachs fast eine "gekochte" Konsistenz bekommt während er innen noch roh ist.

    Zutaten
    Portionen: 1 

    • 150 g ganz frischer Lachs
    • 1 TL Schalotten, ganz ganz fein gewürfelt
    • 1 TL frische glatte Petersilie, fein gehackt
    • 1 TL Schnittlauch, fein gehackt
    • 1 TL Cornichons, fein gehackt
    • 1-2 TL Zitronensaft
    • Meersalz
    • schwarzer Pfeffer aus der Mühle

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Fertig in:10Minuten 

    1. Die Haut vom Lachs wegschneiden und alle grauen Adern entfernen, so dass nur noch das rosa Fleisch übrigbleicht. Fisch in ca. 1,5 cm große Würfel schneiden und in eine Schüssel geben. Die restlichen Zutaten zugeben und gut vermischen. Abschmecken und bei Bedarf nachwürzen. Es gibt keine genauen Mengenangaben für dieses Rezept - einfach etwas experimentieren und die richtige Mischung für einen selbst herausfinden. Fisch 5 Minuten marinieren lassen, dann mit leicht getoastetem Brot mit Butter servieren.

    Lachs zubereiten

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie Tipps und Tricks zur Zubereitung von Lachs.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen