Schokoladenbiscotti

    Schokoladenbiscotti

    7mal gespeichert
    1Stunde20Minuten


    Von 74 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Für dieses Rezept benötigen Sie recht viel Zeit und einige Backbleche. Aber der Aufwand lohnt sich. Die Biscotti sind unheimlich lecker und lassen sich hübsch verpackt auch sehr gut verschenken.

    Zutaten
    Portionen: 24 

    • 300 g Mehl
    • 400 g Zucker
    • 60 g ungesüßter Kakao
    • 5 Eier
    • 1 TL Vanillearoma
    • 1 TL Natron
    • 1 Prise Salz
    • 150 g Mandelblättchen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde  ›  Fertig in:1Stunde20Minuten 

    1. Backofen auf 180 C vorheizen. Zwei Backbleche einfetten oder mit Backpapier auslegen.
    2. Alle Zutaten bis auf die Mandelblättchen in eine große Schüssel geben und verrühren. Die Mandelblättchen unterheben. Der Teig sollte dickflüssig und klebrig sein.
    3. Die Hälfte des Teiges auf das vorbereitete Backblech legen und zu einem 2 cm dicken, 10 x 30 cm großen Rechteck ausrollen. Diesen Vorgang mit dem restlichen Teig auf dem zweiten Backblech wiederholen. 30 Minuten im vorgeheizten Backofen backen.
    4. Aus dem Backofen nehmen und 20-25 Minuten abkühlen lassen. Die Temperatur auf 170 C reduzieren. Die Laibe in 3 cm dicke Scheiben schneiden und mit der Schnittkante nach unten auf die Backbleche legen. 15 Minuten im vorgeheizten Backofen backen, bis sie sehr knusprig sind. Auskühlen lassen und in einem luftdicht verschlossenen Gefäß aufbewahren. Die Biscotti sind mehrere Wochen haltbar.

    Biscotti backen:

    Eine schrittweise Anleitung für Biscotti sowie andere wertvolle Tipps finden Sie in der Allrecipes Kochschule Biscotti backen

    Plätzchen Klassiker

    Eine Übersicht über die beliebtesten Plätzchen finden Sie unter Weihnachtsplätzchen Klassiker.

    Plätzchen aufbewahren

    Wie man selbst gebackene Plätzchen am besten lagert, steht hier.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Valentinstag Ideen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie noch mehr Ideen und Anregungen für den Valentinstag.

    Natron und Weinsteinbackpulver

    Hier finden Sie eine Übersicht über die verschiedenen Backtriebmittel.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (3)

    Besprochen von:
    0

    Ich liebe dieses Rezept. Diese Biscotti waren ein RIESEN Hit bei meinen Freunden und Familie. Ich hab sie mit Schokolade bestrichen und das gab einen herrlich bittersüßen und schokoladigen Geschmack. Der Teig war sehr sehr klebrig, er war einfacher zu bearbeiten, nachdem ich etwas Mehl dazugegeben habe und auch meine Hände gut eingemehlt habe. Das Endergebnis war die Arbeit auf jeden Fall wert. - 02 Feb 2009

    Besprochen von:
    0

    die Biscotti sind wunderbar. Ich habe sie an Weihnachten verschenkt und mit weißer Schokolade beträufelt und die Enden in geschmolzene Schokolade mit gehackten Nüssen getaucht (für alle, die keinen Kaffee trinken)…jedes Mal herrlich - 02 Feb 2009

    Besprochen von:
    0

    Hat die Zutatenmenge verändert: Großartig, danke für das Rezept. Mandeln habe ich weggelassen, weil ich keine hatte. Ich habe die Biscotti 15 Minuten auf der einen und 22 Minuten auf der anderen Seite gebacken. Se waren super knusprig! - 02 Feb 2009

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen