Krautwickerl (Kohlrouladen)

    9 Stunden 30 Min.

    Kohlblätter werden mit einer Mischung aus Hackfleisch, Zwiebeln und Reis gefüllt, mit Tomatensauce bedeckt und im Slow Cooker gegart.


    Von 1162 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 12 Kohlblätter
    • 175 g gekochter Reis
    • 1 Ei, verquirlt
    • 1 Zwiebel, fein gehackt
    • 500 g Rinderhackfleisch
    • Salz
    • Pfeffer
    • 400 g passierte Tomaten
    • 1 EL brauner Zucker
    • 1 EL Zitronensaft
    • 1 TL Worcestershiresoße

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 9Stunden  ›  Fertig in:9Stunden30Minuten 

    1. Einen großen Topf Salzwasser zum Kochen bringen und die Kohlblätter darin 2 Minuten blanchieren. Blätter gut abtropfen lassen.
    2. In einer großen Schüssel Reis, Ei, Milch, Zwiebel, Hackfleisch, Salz und Pfeffer vermischen. Etwas von der Fuellung in die Mitte von jedem Kohlblatt legen, Roulade aufrollen und die die überstehenden Kohlenden umschlagen, damit die Rouladen zusammenhalten. Rouladen in den Slowcooker legen.
    3. In einer kleinen Schüssel passierte Tomaten, braunen Zucker, Zitronensaft und Worcestershiresoße verrühren und Mischung über die Kohlrouladen gießen.
    4. Slowcooker zumachen und bei niedriger Temperatur 8 - 9 Stunden garen.

    Rezepte für den Slow Cooker anpassen

    Wie man Rezepte für den Slow Cooker anpasst, können Sie hier nachlesen.

    Resteverwertung

    Ideen zur Resteverwertung finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 11 Rezeptsammlungen ansehen