Saftige Pizza-Brötchen

    Oftmals sind Pizzabrötchen ein bisschen trocken, daher mache ich gern dieses Topping wo auch Sahne drankommt. Es lässt sich mit Zwiebeln, Pilzen oder Mais und Ketchup auch gut variieren.


    Nordrhein-Westfalen, Deutschland
    Von 2 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 30 

    • 15 Brötchen
    • 300 g gekochter Schinken
    • 300 g Salami
    • 300 g Edamer oder Gouda
    • 2 rote Paprikaschoten
    • 1 Becher Schlagsahne
    • 1 Becher saure Sahne
    • Salz
    • Pfeffer
    • 3 Knoblauchzehen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Backofen auf 200 C vorheizen.
    2. Brötchen aufschneiden.
    3. Schinken, Salami und Edamer würfeln. Paprika putzen und ebenfalls würfeln.
    4. Sahne mit Salz, Pfeffer, Oregano und fein gehackten Knoblauchzehen mischen. Mit den restlichen Zutaten mischen.
    5. Auf jedes Brötchen 1-2 EL von der Masse eben und glatt streichen. Im vorgeheizten Ofen 15 Minuten backen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen