seeteufel auf blattspinat (coda di rospo con spinaci)

    seeteufel auf blattspinat (coda di rospo con spinaci)

    (0)
    25Minuten


    Von 3 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: dieses italienische fischrezept schmeckt super. man muss dafür frischen glattspinat verwenden. ich serviert dazu meistens einfach fertige fisch-weissweinsauce ausm gourmetladen, aber man kann natürlich auch eine sauce selbst machen.

    Elke_04315 Sachsen, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 ganzer seeteufel (ca. 800 g)
    • 600 g frischer spinat
    • 2 el butter
    • 2 el olivenöl
    • 120 ml fisch-weissweinsauce (ausm glas)
    • 1/2 knoblauchzehe, fein gehackt
    • schwarzer pfeffer aus der mühle
    • salz

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:25Minuten 

    1. die haut vom seeteufel abziehen, den fisch putzen und die schwarze haut vollständig abtrennen. den fisch in 2 cm dicke scheiben schneiden und mit salz und pfeffer würzen.
    2. stengel vom spinat wegschneiden, spinat gut swschen und gut abtropfen lassen.
    3. butter in einem topf erhitzen und den knoblauch darin glasig andünsten, bis er anfängt zu duften. spinat zugeben, salzen und ca. 3-4 minuten dünsten.
    4. olivenöl in einer pfanne erhitzen und seeteufelscheiben auf beiden seiten ca. 2 minuten braten (je nach größe). auf dem spinat anrichten und mit der fisch-weinsauce servieren.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen