Sauerkrauteintopf mit Bratenresten

    Sauerkrauteintopf mit Bratenresten

    (0)
    1Stunde25Minuten


    Von 2 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Dieser Sauerkrauteintopf eignet sich gut, wenn man Bratenreste hat. Es muss nicht genau die Menge Fleisch sein, weniger geht auch.

    ulli999 Hessen, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 500 g Schweinebratenreste
    • 125 g Speck
    • 4 Zwiebeln
    • 2 EL Olivenöl
    • 500 g Sauerkraut
    • ½ TL Kümmel
    • 2 EL edelsüßer Paprika
    • 750 ml Fleischbrühe
    • 125 ml saure Sahne
    • Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde10Minuten  ›  Fertig in:1Stunde25Minuten 

    1. Bratenfleisch, Zwiebeln und Speck würfeln.
    2. Olivenöl in einem großen Topf erhitzen und Bratenreste, Speck und Zwiebeln braun anbraten.
    3. Topf vom Herd nehmen und Paprika einrühren. Wieder auf den Herd stellen und Fleischbrühe dazugießen. 15 Minuten kochen.
    4. Abgetropftes Sauerkraut und Kümmel in einem anderen Topf mit etwas Wasser zum Kochen bringen. 5 Minuten kochen.
    5. Sauerkraut in den großen Topf geben und alles zusammen 45 Minuten kochen. Mit saurer Sahne und Pfeffer abschmecken.

    Resteverwertung

    Ideen zur Resteverwertung finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen