Rhabarberkompott mit Milchreis

    (1)
    22 Min.

    Sehr einfacher Nachtisch mit Rhabarber aber irgendwie trotzdem was besonderes. Beim Rhabarber ist die Zuckermenge Geschmackssache, deswegen schreibe ich das nicht dazu.

    PetraStange

    Nordrhein-Westfalen, Deutschland
    Von 3 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 500 g Rhabarber
    • Zucker nach Geschmack
    • 2 EL Speisestärke
    • 500 ml Milch
    • 100 g Milchreis
    • 4 EL Zucker
    • 1 Tütchen Vanillezucker
    • 1 Prise Salz
    • 1 EL Butter

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 12Minuten  ›  Fertig in:22Minuten 

    1. Milch mit Milchreis, Zucker, Vanillezucker und Salz aufkochen. Temperatur auf ganz niedrig herunterstellen und 25 Minuten quellen lassen. Butter unterrühren. Noch warm in eine dekorative Glasschüssel oder in einzelne Dessertschüsselchen füllen.
    2. Rhabarber putzen und in kleine Stücke schneiden. Mit Zucker und etwas Wasser in einen Topf geben und kochen, bis er auseinanderfällt.
    3. Speisestärke mit 2-3 EL kaltem Wasser glatt rühren und unter den Rhabarber geben. Unter Rühren aufkochen lassen, bis der Rhabarber andickt. Mit Zucker abschmecken. Abkühlen lassen, dann auf den Milchreis geben. Kalt stellen.

    Rhabarber aus dem eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Rhabarber selbst anbauen.

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Reis kochen

    In der Allrecipes Kochschule steht alles über Reis kochen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Leckerschmecker
    Besprochen von:
    0

    Mit Milchreis habe ich Rhabarber noch nie gemacht, lecker  -  09 Mai 2014

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen