Unterwaldner Cholermues

    Cholermues ist im Prinzip die Schweizer Version von Kaiserschmarrn - total lecker mit einem heißen Milchkaffee und Apfelkompott oder anderes Früchtekompott.

    alex

    Hessen, Deutschland
    Von 2 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 200 g Mehl
    • 4 Eier
    • 200 ml Sahne
    • ca. 100 ml Milch
    • 1 EL Zucker
    • eine Prise Salz
    • ca. 100 g Butter
    • Zimt und Zucker zum Bestreuen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Das Mehl in eine Schüssel sieben. Eier, Sahne, Zucker und Salz miteinander vermengen und unter ständigem Rühren zum Mehl gießen. Alles zu einem glatten Teig rühren und so viel Milch nachgießen, bis der Teig eine ziemlich dickflüssige Konsistenz hat. Teig mindestens eine Stunde ruhen lassen, damit das Mehl gut aufquellen kann.
    2. Butter in einer Pfanne heiß werden lassen und den Teig ca. 0,5 cm tief hineingeben. Teig wie ein Omelett auf einer Seite backen, dann wenden und sofort mit einer Gabel oder einem Kochlöffel in kleine Stückchen zerteilen. Fertig backen. Dann Cholermues in Schichten auf einer Servierplatte anrichten und mit Zucker, der mit etwas Zimt vermischt ist, überstreuen.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 5 Rezeptsammlungen ansehen