Jakobsmuscheln in Knoblauch-Weinsud

    (394)

    So einfach und so lecker - gedämpfte Jakobsmuscheln im eigenen Saft serviert. Am besten servieren Sie die Muscheln mit frischem Baguettebrot oder über Pasta.


    Von 352 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 50 kleine Jakobsmuscheln in der Schale, geputzt
    • 2 EL natives Olivenöl
    • 6 Knoblauchzehen, fein gehackt
    • 220 ml Weißwein
    • 30 g Butter
    • 3-4 El gehackte frische Petersilie

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:35Minuten 

    1. Die Jakobsmuscheln waschen, um Schmutz oder Sand zu entfernen.
    2. Das Olivenöl in einem großen Topf erhitzen. Knoblauch hinzufügen und unter Rühren 1 Minute anbraten. Den Weißwein hinzufügen und kochen, bis der Wein zur Hälfte reduziert ist.
    3. Die Jakobsmuscheln hinzufügen und bei geschlossenem Deckel kochen, bis die Muscheln anfangen sich zu öffnen. Butter hinzufügen, abdecken und weiterkochen, bis alle Muscheln geöffnet sind. Die Muscheln entfernen, die sich nicht geöffnet haben. Muscheln und den Saft, der sich beim Kochen gebildet hat, auf zwei Servierschüsseln verteilen. Mit Petersilie bestreuen und servieren.

    Knoblauch schälen und hacken

    Wie man Knoblauch am besten schält und hackt, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Knoblauch pflanzen

    Wie man Knoblauch pflanzt und wichtige Tipps für den Anbau und die Pflege von Knoblauch im eigenen Garten finden Sie hier.

    Muscheln kochen

    Wie man Muscheln reinigt und kocht, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (394)

    Besprechungen auf Deutsch: (5)

    Besprochen von:
    2

    Hat andere Zutaten verwendet: Das war köstlich! Ich habe gerösteten Knoblauch statt rohem genommen, mehr Butter und den Saft von 1 Zitrone und etwas zerstoßene Chilis draufgestreut. Sagenhaft.  -  02 Feb 2009

    Besprochen von:
    0

    Super LEICHTES Rezept! Haben ungefähr 15-20 Minuten gebraucht. Hab sie mit Cäsar Salat und Reis mit Knoblauch und Butter serviert. Auf jeden Fall ein gutes Brot zum Soße auftunken dazu reichen! Die Muscheln machen sehr viel Soße!  -  02 Feb 2009

    Besprochen von:
    0

    Wir dämpfen oft Jakobsmuscheln, aber normalerweise anders. Dieses Rezept war hervorragend Scott und die Sauce unglaublich lecker. Mann und Gäste waren begeistert!  -  02 Feb 2009

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 7 Rezeptsammlungen ansehen