Eischaumsuppe mit Frühlingskräutern

    Eine feine leichte Frühlingssuppe. Als Kräuter passen viele Kräuter, die man auch an Grüne Soße tut, also Petersilie, Schnittlauch, Kerbel, Sauerampfer, Dill (aber nur wenig), Borretsch, Kresse, Estragon, Liebstöckel, Zitronenmelisse

    ulli999

    Hessen, Deutschland
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 Schalotte
    • 1 Handvoll frische Kräuter
    • 2 EL Butter
    • 750 ml Brühe (Gemüsebrühe, Rinderbrühe oder Hühnerbrühe passen alle)
    • 1 Scheibe Toast ohne Rinde
    • 2 Eier
    • Salz
    • frisch gemahlener weißer Pfeffer
    • Muskatnuss
    • Schuss Weißweinessig

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:25Minuten 

    1. Schalotte und Kräuter fein hacken.
    2. Butter in einem Topf erhitzen. Schalotte dazugeben und glasig anbraten. Kräuter kurz darin schwenken, dann Gemüsebrühe dazugeben. Zum Kochen bringen.
    3. Toastscheibe zerbröseln und dazugeben. Topf vom Herd nehmen und stehen lassen, bis sich das Brot aufgelöst hat. Suppe pürieren und zurück auf den Herd stellen. Aufkochen lassen.
    4. Eier trennen. Suppe mit Eigelb legieren.
    5. Eiweiß zu steifem Schnee schlagen und unter die Suppe ziehen. Suppe mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss und Essig abschmecken. Sofort servieren.

    Gemüsebrühe selbst machen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine Anleitung zum Gemüsebrühe selbst machen.

    Hühnerbrühe selbst machen

    Wie Sie Hühnerbrühe selbst machen, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen