Klassische Bruschetta

    (37)

    Wenn Sie das Fernweh plagt, dann bringen Sie die sonnigen Aromen Italiens mit diesem Rezept in Ihre Küche. Alles, was Sie brauchen, sind reife Tomaten, frisches Basilikum und knuspriges Brot.


    Von 54 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 10 

    • 10 Scheiben Ciabatta
    • 1-2 TL natives Olivenöl
    • 4 reife Tomaten am Zweig, gewürfelt
    • 1 Handvoll gehacktes Basilikum
    • Salz nach Geschmack

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Kochzeit: 5Minuten  ›  Fertig in:10Minuten 

    1. Den Ofen auf 250 C Oberhitze vorheizen. Die Brotscheiben auf ein großes Backblech legen und mit Olivenöl bestreichen.
    2. In einer Schüssel die Tomaten mit Olivenöl und Basilikum vermischen. Nach Geschmack salzen.
    3. Die Ciabatta in den Backofen schieben und solange backen, bis das Brot goldbraun ist. Aus dem Ofen nehmen und mit der Tomatenmischung belegen. Mit frischen Basilikumblättchen garnieren und servieren.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (37)

    Besprechungen auf Deutsch: (5)

    Besprochen von:
    2

    Hat die Zutatenmenge verändert: Das war ziemlich lau im Geschmack, daher habe ich beim zweiten Mal die doppelte Menge Basilikum genommen, 2 Knoblauchzehen zu den Tomaten getan und geriebenen Mozzarella obendrauf. War viel besser.  -  02 Feb 2009

    Besprochen von:
    1

    Das Rezept ist nichts besonderes und ich fand es recht langweilig. Mir hat es nicht sonderlich geschmeckt, mein Mann fand es OK. Ich kann das Rezept nicht empfehlen, tut mir leid.  -  02 Feb 2009

    Besprochen von:
    1

    Hat andere Zutaten verwendet: Ausgezeichnet! Ich habe etwas Mozzarella obenauf getan und die Bruschetta auf dem Grill gemacht. Köstlich!  -  02 Feb 2009

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen