Garnelen mit Knoblauch und Sojasoße

    Nora

    Garnelen mit Knoblauch und Sojasoße

    Garnelen mit Knoblauch und Sojasoße

    (1)
    15Minuten


    Von 20 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ein richtiges Blitzrezept für Riesengarnelen. Garnelen sollen immer nur ganz kurz in der Pfanne gebraten werden - heiß und schnell.

    Nora Nordrhein-Westfalen, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 3 EL Öl
    • 5 Knoblauchzehen, gehackt
    • 500 g Riesengarnelen mit Schale
    • 2 EL Sojasoße
    • 1 TL Zucker
    • 2 EL Wasser

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:15Minuten 

    1. Öl in einer großen Pfanne erhitzen und Knoblauch darin braun anbraten.
    2. Sojasoße, Zucker und Wasser in einer kleinen Schüssel verrühren. Garnelen in einer Lage in die heiße Pfanne mit dem angebratenen Knoblauch geben und mit der Soße begießen. Wenn die Pfanne nicht groß genug ist, auf zweimal braten. Ca. 2 - 3 Minuten auf jeder Seite braten, bis die Garnelen rosa sind.

    Knoblauch schälen und hacken

    Wie man Knoblauch am besten schält und hackt, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Knoblauch pflanzen

    Wie man Knoblauch pflanzt und wichtige Tipps für den Anbau und die Pflege von Knoblauch im eigenen Garten finden Sie hier.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    hermann
    Besprochen von:
    0

    Super einfach, schnell und lecker - was will mann mehr?  -  17 Mai 2011

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen