Schottische Eier

    Vor ein paar Jahren waren wir mal auf Urlaub in Schottland und seitdem lieben wir alle schottische Eier. Sie sind auch toll für einen Osterbrunch.


    Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 4 hartgekochte Eier
    • 300 g Bratwurstfleisch (Brät)
    • 1 rohes Ei
    • 4 EL Semmelbrösel
    • Fett zum Braten

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 12Minuten  ›  Fertig in:27Minuten 

    1. Eier schälen.
    2. Aus dem Brät vier längliche Klopse um ein Ei herum formen. Die Eier sollen komplett umhülllt sein.
    3. Rohes Ei in einen Suppenteller schlagen und verquirlen. Semmelbrösel auf einen anderen Teller geben.
    4. Klopse erst im Ei, dann in Semmelbröseln wenden und im heißem Fett rundherum knusprig braun braten.

    Ideen für den Osterbrunch

    In diesem Artikel finden Sie Ideen und Rezepte für den Osterbrunch.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen