Mannheimer Dreck

    (1)
    5 Stunden 30 Min.

    Nicht von dem merkwürdigen Namen abschrecken lassen, diese gehaltvollen Schokoladenmakronen sind total köstlich. Oblaten spare ich mir, wenn man Backpapier verwendet, geht es auch ohne.

    transatlantikkoch

    Pennsylvania, Vereinigte Staaten von Amerika
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 25 stück

    • 100 g Löffelbiskuits
    • 100 g Zitronat
    • 100 g Marzipanrohmasse
    • 100 g gemahlene Haselnüsse
    • 100 g gemahlene Mandeln
    • 30 g Mehl
    • 2 Päckchen (20 g) Neunerlei (Lebkuchengewürz)
    • 10 g ungesüßter Kakao
    • 50 ml Schlagsahne
    • 150 g Eiweiß
    • 150 g Zucker
    • Zartbitterkuvertüre

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Ruhezeit: 5Stunden  ›  Fertig in:5Stunden30Minuten 

    1. Löffelbiskuit in der Küchenmaschine fein zerbröseln, am Schluss Marzipan dazu und alles fein krümelig verarbeiten. Zitronat fein hacken. Mit Marzipanlöffelbiskuit, Haselnüssen, Mandeln, Mehl, Neunerlei, Kakao und Sahne mit den Händen gut vermischen.
    2. Eiweiß zu steifem Schnee schlagen, dabei Zucker einrieseln lassen. Gründlich unter den Teig heben, bis keine Eiweißspuren mehr zu sehen sind.
    3. Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen. Mit zwei Teelöffeln kleine Häufchen in gutem Abstand auf das Backblech setzen. 5 Stunden bei Zimmertemperatur trocknen lassen.
    4. Backofen auf 200 C vorheizen. Im vorgeheizten Ofen auf der zweituntersten Schiene 10 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.
    5. Kuvertüre schmelzen und die Oberseite der Makronen damit betrāufeln oder ganz überziehen.

    Plätzchen aufbewahren

    Wie man selbst gebackene Plätzchen am besten lagert, steht hier.

    Marzipan selbst machen

    Rezept fürs Marzipan selber machen: Marzipan mit Rosenwasser oder Marzipan mit Bittermandelöl.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Schokolade temperieren

    Wie man Schokolade richtig temperiert, um einen appetitlich glänzenden Schokoladenguss herzustellen, erfahren Sie hier.

    Schokolade schmelzen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie verschiedene Methoden fürs Schokolade schmelzen.

    Eiweiß oder Eigelb verwerten

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie Ideen und Infos fürs Eiweiß verwerten oder Eigelb verwerten.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Eiweiß steif schlagen

    Hier gibt es Tipps und Tricks fürs Eiweiß steif schlagen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Naschkatze
    Besprochen von:
    0

    Sehen ja total lecker aus, schon gespeichert, die werde ich demnächst mal ausprobieren!  -  17 Feb 2014

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen