Ringbrot mit Kräutern

    Ringbrot mit Kräutern

    (0)
    2mal gespeichert
    1Stunde40Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Dieses Brot wird als Ring gebacken und mit frischen Kräutern (Majoran, Salbei, Basilikum, Thymian, Petersilie) gefüllt. Bei uns in der Familie ist es auch als Prälatenbrot bekannt.

    Lilo Baden-Württemberg, Deutschland

    Zutaten
    Ergibt: 1 brot

    • 50 g Butter
    • ¼ l warmes Wasser
    • 25 g frische Hefe
    • 300 g Roggenmehl
    • 300 g Weizenmehl
    • 2 EL gemischte gehackte frische Kräuter
    • 4 EL gehackte frische Petersilie

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Ruhezeit: 50Minuten Ziehen lassen  ›  Fertig in:1Stunde40Minuten 

    1. Backblech mit Backpapier auslegen.
    2. Butter mit Wasser in einen kleinen Topf geben und erhitzen, bis die Butter geschmolzen ist. Vom Herd nehmen und Hefe ins Wasser bröckeln.
    3. Mehle mit Salz mischen. Hefemischung dazugeben und zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Abgedeckt 30 Minuten gehen lassen.
    4. Die Kräuter unter den Teig kneten und einen runden Laib formen. Auf das Backblech legen. Mit einem Kochlöffelstiel ein Loch in der Mitte des Teigs machen und so lange kreisen, bis ein ringförmiges großes Loch entsteht. Laib abdecken und 20 Minuten gehen lassen.
    5. Backofen auf 225 C vorheizen.
    6. Brot in den vorgeheizten Ofen stellen und mit kaltem Wasser besprühen. Ofentür schnell zumachen und 20 bis 30 Minuten backen, bis das Brot goldbraun ist. Auf Kuchendraht komplett auskühlen lassen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alles über Hefeteig

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine Anleitung und Tipps fürs Backen mit Hefe.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen