Pastasalat mit Krebsfleisch

    Pastasalat mit Krebsfleisch

    Rezept speichern
    27Minuten


    Von 41 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Krebsfleisch und Muschelnudeln werden mit einer cremigen Sauce vermischt und ergeben diesen köstlichen sommerlichen Salat.

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • 375 g Muschelnudeln (Conchiglioni)
    • 100 ml Sour Cream, saure Sahne oder Schmand
    • 100 ml fettarme Mayonnaise
    • 1 EL frisch gepresster Zitronensaft
    • ½ EL Honig
    • ½ EL Senf
    • eine kleine Handvoll frischer Dill, gehackt
    • ½ TL Salz
    • ¼ TL schwarzer Pfeffer aus der Mühle
    • 450 g gekochtes Krebsfleisch
    • ½ rote Paprika, gewürfelt
    • ½ grüne Paprika, gewürfelt
    • eine Handvoll Frühlingszwiebeln, gehackt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 12Minuten  ›  Fertig in:27Minuten 

    1. Die Pasta nach Packungsanleitung kochen, abgießen und zur Seite stellen.
    2. In einer Schüssel den Schmand, Mayonnaise, Zitronensaft, Honig, Senf und Dill verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    3. In einer großen Schüssel die gekochten Nudeln, Schmand-Mischung, Krebsfleisch, Paprika und Frühlingszwiebeln vermischen. Mit Plastikfolie abdecken und bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen.

    Nudeln kochen

    Tipps und Tricks fürs Nudeln kochen finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Muscheln kochen

    Wie man Muscheln reinigt und kocht, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen