Krautfleckerln

    Fleckerln sind österreichische rautenförmige kurze Nudeln. Sie werden erst gekocht und dann mit karamelisierten Zwiebeln und Kraut in der Pfanne gebraten.

    Stefan70

    Tirol, Österreich
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 200 g Fleckerln
    • 600 g Weißkraut
    • 150 g Zwiebeln, in Vierecke geschnitten
    • 60 g Zucker
    • 8 EL Öl
    • Salz
    • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
    • etwas Brühe oder Wasser
    • frische Petersilie, gehackt (optional)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 35Minuten  ›  Fertig in:45Minuten 

    1. Einen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen und Fleckerl darin nach Packungsanweisung al dente kochen und abtropfen lassen.
    2. In der Zwischenzeit Öl in einer großen Pfanne erhitzen und Zucker darin dunkel karamelisiseren lassen. Zwiebel zugeben und alles zusammen anbraten.
    3. Weißkraut in ca. 1 cm große Vierecke schneiden und in die Pfanne geben. Etwas Brühe oder Wasser zugießen und mit Salz und Pfeffer würzen und zugedeckt ca. 30 Minuten dünsten. Nicht zu viel Flüssigkeit zugießen, die Krautmischung soll recht trocken sein.
    4. Die fertigen Fleckerln zugeben, alles vermischen, erhitzen und mit Salz und Pfeffer abschmecken und wenn gewünscht mit Petersilie bestreuen.

    Nudeln kochen

    Tipps und Tricks fürs Nudeln kochen finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 7 Rezeptsammlungen ansehen