Friesentorte

    4 Stunden 7 Min.

    Für die Friesentorte backt man erste einen Mürbeteigboden und 3 Blätterteigböden. Der oberste wird in 12 Stücke geschnitten und so oben auf der Torte so platziert, dass es wie Windmühlen aussieht.

    transatlantikkoch

    Pennsylvania, Vereinigte Staaten von Amerika
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 12 

    • Mürbeteig
    • 60 g Butter
    • 125 g Mehl
    • 50 g Zucker
    • 1 Eigelb
    • 1 Messerspitze Nelken
    • 1 Messerspitze Zimt
    • Prise Salz
    • Füllung
    • 3 runde Blätterteigböden aus dem Kühlregal
    • 4 Blatt Gelatine
    • 450 g Pflaumenmus
    • 450 ml Sahne
    • 3 Tütchen Vanillezucker
    • 125 g ungeschälte gehackte Mandeln

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:45Minuten  ›  Kochzeit: 22Minuten  ›  Ruhezeit: 3Stunden  ›  Fertig in:4Stunden7Minuten 

    1. Backofen auf 225 C vorheizen.
    2. Alle Zutaten für den Mürbeteig verkneten und 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.
    3. 2 Blätterteigböden ganz auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und mehrfach mit einer Gabel einstechen. 6-7 Minuten im vorgeheizten Ofen goldbraun backen. Den letzten Blätterteigboden in 12 saubere Stücke schneiden und genauso backen. Auf Kuchendraht auskühlen lassen.
    4. Mürbeteigboden auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Kreis in der Größe der Blätterteigböden ausrollen und auf das mit Backpapier ausgelegte Backblech legen. Im vorgeheizten Ofen 15 Minuten goldgelb backen. Auf Kuchendraht auskühlen lassen.
    5. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Sahne mit Vanilleucker steif schlagen. Mandeln in einer Pfanne ohne Fett rösten.
    6. Abgetropfte Gelatine erwärmen, bis sie sich auflöst. Etwas abkühlen lassen, dann erst etwas davon unter die Sahne geben, dann den Rest. Alles gut mischen.
    7. Mürbeteigboden auf eine Tortenplatte legen. Tortenring anlegen.
    8. Mürbeteigboden mit 1/3 vom Pflaumenmus bestreichen und mit 1/3 der Mandeln bestreuen. Darauf den ersten ganzen Blätterteigboden legen. Die Hälfte vom restlichen Pflaumenmus darauf verstreichen und mit der Hälfte der restlichen Mandeln bestreuen. 1/3 der Sahne darauf verstreichen.
    9. Zweiten Blätterteigboden auflegen. Mit dem restlichen Pflaumenmus bestreichen, die restlichen Mandeln darauf streuen und mit der Hälfte der restlichen Sahne bestreichen.
    10. Den dritten Blätterteigboden auflegen. Mit der restlichen Sahne bestreichen. Die Blätterteigdreiecke schräg auf die Sahne setzen und Torte 3-4 Stunden in den Kühlschrank stellen, bis die Füllung ganz fest ist.
    11. Tortenring vorsichtig ablösen und Blätterteig mit Puderzucker bestreuen.

    Gelatine richtig verwenden:

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie einen ausführlichen Artikel mit Bildern, wie man Gelatine richtig auflöst und unterzieht.

    Torte schneiden

    Wie man eine Torte sauber in Stücke schneidet, sehen Sie hier

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Mürbeteig zubereiten

    In der Allrecipes Kochschule gibt es Tipps und Tricks rund um die Zubereitung von Mürbeteig.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 8 Rezeptsammlungen ansehen