Der beste Linsensalat

    Der beste Linsensalat

    (11)
    47mal gespeichert
    35Minuten


    Von 190 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Dieser Linsensalat schmeckt der ganzen Familie und ist perfekt für den Sommer - gesund, voller Ballaststoffe, lecker, was will man mehr?

    sabine13 Bayern, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • 500 g Linsen (egal welche, schwarze schmecken am besten)
    • 2 Karotten, in feine Scheiben geschnitten
    • 2-4 Selleriestangen, klein geschnitten
    • 150 g gehackte Walnüsse
    • eine Handvoll frisch gehackte Minze
    • eine Prise Salz
    • etwas frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
    • 4 EL Walnussöl
    • 4 EL weißer Balsamico

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 25Minuten  ›  Fertig in:35Minuten 

    1. Linsen in einen Topf geben, salzen und soviel Wasser aufgießen, dass die Linsen gut bedeckt sind. Zum Kochen bringen, abdecken, Hitze reduzieren und 25 Minuten köcheln bis die Linsen gar aber noch bissfest sind.
    2. Linsen abgießen und komplett auskühlen lassen.
    3. Linsen in einen Schüssel geben und mit Karotten, Sellerie, Walnüsse und frischer Minze vermischen. Walnussöl, Balsamico, Salz und Pfeffer zugeben und alles gut vermischen.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (11)

    Besprechungen auf Deutsch: (11)

    babsi_s
    Besprochen von:
    30

    Also da stimmt der Name aber wirklich! ein super Linsensalat - ich bin ja normalerweise nicht so ein Linsenesser, aber den gibts bei uns jetzt öfters!  -  27 Apr 2011

    wiebke
    Besprochen von:
    20

    Hat super geschmeckt. Walnussöl wird leider immer so schnell ranzig, drum im Kühlschrank aufbewahren und möglichst schnell aufbrauchen (aber seit ich den Salat ausprobiert hab, wird mir das Walnussöl nicht mehr schlecht!)  -  13 Mai 2015

    Besprochen von:
    20

    Total lecker, und so einfach!  -  22 Apr 2015

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen