Hefezopf mit Marzipan-Aprikosenfüllung

    Hefezopf mit Marzipan-Aprikosenfüllung

    (1)
    8mal gespeichert
    2Stunden


    Von 3 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Dieser Marzipanzopf ist besonders lecker, weil außer Marzipan auch noch fein gewürfelte Aprikosen drankommen. Reste kann man gut einfrieren.

    AnnaLena Baden-Württemberg, Deutschland

    Zutaten
    Ergibt: 1 hefezopf

    • 1 Päckchen Trockenhefe
    • 250 ml + 2 EL Milch
    • 75 g Zucker
    • 500 g Mehl
    • 75 g weiche Butter
    • 2 Eier
    • 1 Prise Salz
    • 1 Päckchen Vanillezucker
    • 200 g getrocknete Aprikosen
    • 400 g Marzipanrohmasse
    • 2 Eiweiß

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:25Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Ruhezeit: 1Stunde5Minuten Gehen lassen  ›  Fertig in:2Stunden 

    1. Trockenhefe in etwas von der Milch auflösen. 1 TL von dem Zucker dazugeben und 15 Minuten stehen lassen, bis die Mischung Blasen wirft.
    2. Mehl, restlichen Zucker, restliche Milch, Butter, 1 Ei, Salz und Vanillezucker dazugeben. Alles zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Abdecken und 30 Minuten gehen lassen.
    3. Aprikosen mit heißem Wasser übergießen und abtropfen. Mit Küchenkrepp trockentupfen und fein würfeln.
    4. Marzipan mit den 2 Eiweiß und den Aprikosen verkneten.
    5. Teig kurz durchkneten und zu drei Rechtecken von je 42 cm Länge und 12 cm Breite ausrollen.
    6. Die Füllung in drei Teile teilen und jeweils auf einen Teigstreifen verteilen, dabei einen Rand von 1-2 cm freilassen.
    7. Das letzte Ei trennen und die Ränder mit dem verquirlten Eiweiß bestreichen.
    8. Jeden Streifen längs zu einer festen Rolle formen. Die drei Rollen am Ende zusammendrücken und einen losen Zopf flechten. Die Teigenden ebenfalls zusammendrücken.
    9. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Zudecken und 20 Minuten gehen lassen.
    10. Backofen auf 200 C vorheizen. Das restliche Eigelb mit 2 EL Milch verquirlen und den Zopf damit bestreichen. Sofort im vorgeheizten Backofen 30 Minuten goldgelb backen. Auf Kuchendraht auskühlen lassen.

    Alles über Hefeteig

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine Anleitung und Tipps fürs Backen mit Hefe.

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Marzipan selbst machen

    Rezept fürs Marzipan selber machen: Marzipan mit Rosenwasser oder Marzipan mit Bittermandelöl.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Ideen für den Osterbrunch

    In diesem Artikel finden Sie Ideen und Rezepte für den Osterbrunch.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Besprochen von:
    0

    Ich habe nur ungefähr die Hälfte von der Füllung genommen, weil ich nicht so viel Aprikosen und Marzipan da hatte und es auch nicht so süß wollte. Ist sehr lecker und gerade richtig zum Frühstück.  -  27 Apr 2011

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen