Whoopie Pies mit Nutella

    Diese Whoopie Pies sind sehr einfach zu machen, also auch super geeignet zum Backen mit Kindern. Man kann sie statt mit Nutella auch mit Schokoladenbuttercreme füllen, aber Nutella geht natürlich schneller.


    Von 4 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 24 stück

    • 250 g Zucker
    • 220 g weiche Butter
    • 3 Eigelb
    • ausgekratztes Mark von 1/2 Vanilleschote
    • 300 g Mehl
    • 1/2 Backpulverpackung
    • 12 TL Nutella

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Ruhezeit: 5Minuten Abkühlen lassen  ›  Fertig in:25Minuten 

    1. Ofen auf 180 C vorheizen. 2 Backbleche mit Backpapier auslegen oder leicht einfetten.
    2. Butter und Zucker cremig schlagen. Eigelb dazugeben, dann die Vanille. Danach das mit Backpulver gesiebte Mehl untermischen.
    3. Mit den Händen Kugeln von ca. 2,5 cm Durchmesser formen und in großem Abstand auf das Backblech legen.
    4. 10 Minuten im vorgeheizten Ofen backen, bis die Whoopies na den Rändern soeben goldgelb werden. Auf Kuchendraht abkühlen lassen. Einen Whoopie mit Nutella bestreichen und einen zweiten aufsetzen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 4 Rezeptsammlungen ansehen