Osterhasen – Rüblitorte

    Honigkuchenpferd

    Osterhasen – Rüblitorte

    Osterhasen – Rüblitorte

    (0)
    2Stunden


    Von 4 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Diese Rüblitorte ist an Saftigkeit kaum zu überbieten. Sie lässt sich gut vorbereiten und schmeckt nicht nur an den Osterfeiertagen ganz vorzüglich!

    Honigkuchenpferd Hessen, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 12 

    • FÜR DEN TEIG
    • 400 g Möhren
    • 6 Eier
    • 200 g Zucker
    • 100 g brauner Zucker
    • 100 ml Öl
    • 200 g gemahlene Haselnüsse
    • 200 g gemahlene Mandeln
    • 40 g Speisestärke
    • 1 Prise Salz
    • 1 TL Zimt
    • 100 ml Zitronensaft
    • 1 Abrieb einer Zitrone
    • 2 EL Kirschwasser
    • FÜR DIE DEKO
    • 200 g Marzipan
    • etwas Lebensmittelfarbe (Orange od. Rot & Gelb, Schwarz)
    • etwas Kakao
    • 20 g gehackte Pistazien
    • FÜR DEN GUSS
    • 250 g Puderzucker
    • 1 EL heller Zuckerrübensirup
    • 4 EL Milch
    • 1 Msp. Zimt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:45Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde  ›  Ruhezeit: 15Minuten Abkühlen lassen  ›  Fertig in:2Stunden 

    1. FÜR DEN TEIG: Möhren waschen, schälen und fein hobeln. Währenddessen den Backofen auf 160 °C vorheizen.
    2. Die Eier trennen und das Eigelb mit dem Zucker und dem braunen Zucker schaumig schlagen. Öl hinzufügen und wieder rühren. Zum Schluss die gehobelte Möhren hinzufügen.
    3. In einer zweiten Schüssel die trockenen Zutaten mischen und unter ständigem Rühren in die Ei-Zucker-Masse mischen. Zum Schluss den Abrieb und Saft der Zitrone sowie Kirschwasser dazu tun.
    4. Nun das Eiweiß steif schlagen und vorsichtig mit einem Schneebesen unter den Teig ziehen.
    5. Eine Springform mit Backpapier auslegen und die Ränder einfetten. Teig einfüllen und für ca. 60 backen. Gut abkühlen lassen bevor ihr ihn aus der Form löst.
    6. FÜR DIE DEKO: 90 g Marzipan abwiegen und mit Lebensmittelfarbe orange färben. Daraus formt ihr 12 kleine Möhrchen. Mit einem Messer könnt ihr den Marzipanmöhrchen etwas Kontur verleihen, in dem ihr kleine Kerben einschneidet. Die gehackten Pistazien verwendet ihr für das Grünzeug.
    7. 100 g Marzipan mit Kakao braun färben und daraus die Osterhäschen formen. 5 g lasst ihr naturfarben für Augen und Blume (Schwanz) und die anderen 5 g färbt ihr für die Pupillen, Nase und Schnurrbarthaare mit Lebensmittelfarbe (z.B. von Birkmann) schwarz. Jetzt noch alles zusammensetzen und fertig sind die Häschen.
    8. FÜR DEN GUSS: Alle Zutaten mischen und gut durchrühren. Den Guss direkt im Anschluss auf dem Kuchen glatt streichen und sofort dekorieren. Die übrigen Pistazien über die Rüblitorte verstreuen.

    Torte schneiden

    Wie man eine Torte sauber in Stücke schneidet, sehen Sie hier

    Marzipan selbst machen

    Rezept fürs Marzipan selber machen: Marzipan mit Rosenwasser oder Marzipan mit Bittermandelöl.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Ideen für den Osterbrunch

    In diesem Artikel finden Sie Ideen und Rezepte für den Osterbrunch.

    Auf meinem Blog ansehen

    Rezept auf Honigkuchenpferd.com ansehen!

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen