Spargelgratin

    Zu diesem Spargelgratin als Beilage passen gut neue Kartoffeln und Rinderfilet oder Parmaschinken, aber man kann es auch gut als feine Vorspeise servieren.

    sophie

    Hamburg, Deutschland
    Von 6 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 20 

    • 1 kg Spargel
    • 200 g Salz
    • Prise Zucker
    • 1 TL Butter
    • 2 EL Mehl
    • 125 ml Schlagsahne
    • 3 Eier
    • frisch gemahlener Pfeffer
    • 4 EL geriebener Käse

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 45Minuten  ›  Fertig in:1Stunde 

    1. Backofen auf 200 C vorheizen.
    2. Spargel schälen und in Salzwasser mit einer Prise Zucker 10 Minuten kochen. Abgießen und dabei 250 ml vom Kochwasser auffangen.
    3. Butter in einem Topf zerlassen und Mehl darin anschwitzen. Spargelsud und Sahne einrühren und unter Schlagen mit dem Schneebesen zu einer dicklichen Sauce 5 Minuten einkochen lassen.
    4. Eier trennen. Topf vom Herd nehmen und Eigelb in die Sauce rühren.
    5. Eiweiß steif schlagen.
    6. Spargel in eine gefettete Gratinform geben und Sauce darübergießen.
    7. Käse unter das steif geschlagene Eiweiß heben und obenauf geben. Im vorgeheizten Ofen 30 Minuten backen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Spargel Zubereitung

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie das Wichtigste über Spargel Zubereitung.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 10 Rezeptsammlungen ansehen