Spargelfondue

    wiebke

    Spargelfondue

    Spargelfondue

    (0)
    25Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ja! Spargel wird gedünstet und dann mit Dips serviert. Bei den Dips muss man halt einfach selbst abschmecken und probieren, wie's einem am besten schmeckt.

    wiebke Nordrhein-Westfalen, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 1 kg frischer weißer Spargel
    • 50 g Butter
    • eine Prise Zucker
    • Salz
    • 2 cl Weißwein
    • Dip mit Dillmayonnaise
    • Mayonnaise
    • frischer Dill
    • Salz
    • Pfeffer
    • Worcestershiresoße
    • Dip mit Weißwein
    • Mayonnaise
    • milder Senf
    • Salz
    • Cayenne
    • ein Schuss Weißwein
    • Dip mit Knoblauch
    • Joghurt
    • Dijon-Senf
    • Rapsoel
    • 1 hartgekochtes Ei, klein gehackt
    • Dill
    • Kresse
    • Petersilie
    • Weißweinessig
    • Knoblauchsalz
    • 1/2 Knoblauchzehe, fein gehackt
    • Pfeffer
    • ein Spritzer Tabasco
    • Dip mit Paprika
    • Sahnequark
    • Mayonnaise
    • Ketchup
    • Salz und Pfeffer
    • Paprikapulver, edelsuess
    • 1 rote Paprika, klein geschnitten
    • Dip mit Kräutern
    • Joghurt
    • Sahne
    • scharfer Senf
    • Zitronensaft
    • Salz und Pfeffer
    • gemischte frische Kräuter, fein gehackt
    • Dip mit Quark
    • Quark
    • Milch
    • Zwiebel, fein gerieben
    • frischer Estragon, klein gehackt
    • Salz und Pfeffer
    • Worcestershiresoße

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:25Minuten 

    1. Als erstes die Dips vorbereiten. Für den Dilldip Mayonnaise mit frischem Dill verrühren und mit Salz, Pfeffer und Worcestershiresoße abschmecken.
    2. Für den Dip mit Weißwein Mayonnaise mit Senf, Salz, Cayenne und etwas Weißwein verrühren.
    3. Für den Knoblauchdip Joghurt mit Dijon, Öl, gehacktem Ei, frischem Dill, Knoblauch, Kresse und Petersilie vermengen und mit Knoblauchsalz, Pfeffer und einem Spritzer Tabasco abschmecken.
    4. Für den Dip mit Paprika Sahnequark, Mayonnaise, Ketchup, Salz, Pfeffer und Paprika verruehren und mit etwas frischer Paprika bestreuen.
    5. Für den Kräuterdip Joghurt, Sahne, Senf, Zitronensaft, Salz, Pfeffer und frisch gehackten Gartenkräutern vermischen.
    6. Für den Quarkdip Quark mit etwas Milch cremig rühren unt mit gehackter Zwiebel, Estragon, Salz, Pfeffer und Worcestershiresoße abschmecken.
    7. Den Spargel schälen, holzige Enden abschneiden und in 3 cm große Stücke schneiden.
    8. Butter in einem großen Topf schmelzen, Spargel zugeben und mit Salz und Zucker bestreuen. Weisswein zugiessen und abgedeckt bei niedriger Hitze ca. 15 Minuten duensten.
    9. Spargel in einen Fonduetopf füllen und mit den Dips servieren.

    Spargel Zubereitung

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie das Wichtigste über Spargel Zubereitung.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen