Grüner Spargel überbacken mit Parmaschinken und Mozzarella

    (1)
    20 Min.

    Eine leckere Vorspeise mit grünem Spargel. Wenn man das Gericht als Hauptgericht will, einfach die Zutaten verdoppeln. Dazu passen Salzkartoffeln mit brauner Butter.

    Marianne

    Bayern, Deutschland
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 800 g grüner Spargel
    • 10 g Butter und Butter für die Form
    • 1 TL Zucker
    • 100 g Parmaschinken oder Serranoschinken
    • Pfeffer aus der Mühle nach Geschmack
    • 150 g Mozzarella, in (nicht zu dünne) Scheiben geschnitten
    • 1 Bund Schnittlauch, in kleine Röllchen geschnitten

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 5Minuten  ›  Fertig in:20Minuten 

    1. Spargel waschen. Holzige Enden abbrechen (wo der Spargel von selber bricht). In kochendem Salzwasser mit einer Prise Zucker und etwas Butter ca. 10 Minuten garen. Abgießen und unter kaltem Wasser abschrecken. Gut abtropfen lassen.
    2. Eine Auflaufform einfetten und auf 200 C vorheizen.
    3. Spargel nebeneinander in die Auflaufform legen und den Schinken über die Mitte der Spargelstangen legen. Pfeffern und die Mozzarellascheiben über den Schinken legen.
    4. Auf der mittleren Schiene ca. 15 Minuten überbacken. Vor dem Servieren mit Schnittlauch bestreuen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Grüner Spargel Zubereitung

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie praktische Informationen und Tipps für die Zubereitung von grünem Spargel.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Christine
    Besprochen von:
    0

    Schmeckte sehr lecker - ich hatte ganz dünne Spargelstangen und hab sie nur ca. 7 Minuten geköchelt. Schnittlauch hab ich weggelassen.  -  08 Mai 2011

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 4 Rezeptsammlungen ansehen