Pasta asciutta mit Schinken und Champignons

    Als Kind war das meine Lieblingsnudelsauce und sie schmeckt mir immer noch gut. Ist intensiver im Geschmack als gewöhlliche Hacksauce aber weniger Arbeit als Bolgnese.


    Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 2 

    • 3 Zwiebeln
    • 1 Knoblauchzehe
    • 2 EL Olivenöl
    • 200 g Hackfleisch
    • 100 g gekochter Schinken
    • 100 g Tomatenmark
    • 125 g frische Champignons
    • 1 Lorbeerblatt
    • Salz
    • Rosmarin
    • Pfeffer
    • Parmesan
    • 400 g Spaghetti

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Fertig in:45Minuten 

    1. Zwiebeln und Knoblauchzehe sehr fein hacken.
    2. Öl in einer Pfanne erhitzen und beides darin glasig dünsten. Hack und klein geschnittenen Schinken kurz darin mitbraten.
    3. Alle Gewürze und Kräuter und 250 ml Wasser und die klein geschnittenen Champignons dazugeben. Zugedeckt bei schwacher Hitze 30 Minuten köcheln.
    4. In der Zwischenzeit Spaghetti kochen und mit der Soße und Parmesan servieren.

    Nudeln kochen

    Tipps und Tricks fürs Nudeln kochen finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 11 Rezeptsammlungen ansehen