Marzipanwaffeln mit Schokoladensoße

    Marzipanfans kommen an diesen Waffeln mit Marzipan nicht vorbei! Sie schmecken auch abgekühlt sehr gut.

    ilka222

    Nordrhein-Westfalen, Deutschland
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 120 g weiche Butter
    • 100 g Puderzucker
    • 4 Eier
    • abgeriebene Schale von ½ Zitrone
    • 150 g Mehl
    • 250 ml Sahne
    • Belag
    • 100 g Marzipanrohmasse
    • 30 g Puderzucker
    • 2 EL Kirschwasser
    • fertige Schokoladensoße

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:35Minuten 

    1. Butter und Zucker schaumig rühren. Eier trennen. Eigelb unterrühren. Zitrone, Mehl und Sahne unterrühren.
    2. Eiweiß zu steifem Schnee schlagen und unterheben.
    3. Waffeln im vorgeheizten Waffeleisen goldgelb ausbacken.
    4. Für den Marzipanbelag die Marzipanrohmasse mit Puderzucker und Kirschwasser verkneten. Mit dem Rollholz passend ausrollen und auf den Waffeln verteilen. Schokoladensoße darübergießen.

    Marzipan selbst machen

    Rezept fürs Marzipan selber machen: Marzipan mit Rosenwasser oder Marzipan mit Bittermandelöl.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen