Sauerkirschwaffeln

    kiki
    • < />
      kiki

    Sauerkirschwaffeln

    Sauerkirschwaffeln

    (0)
    35Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Absolut köstlich mit Vanilleeis und/oder Schlagsahne. Für Kinder den Alkohol in den Sauerkirschen einfach weglassen.

    kiki Bayern, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 150 g weiche Butter
    • 150 g Zucker
    • 3 Eier
    • 150 g Mehl
    • ½ TL Backpulver
    • abgeriebene Schale von ½ Zitrone
    • 1 EL Rum
    • Belag
    • 200 g entsteinte Sauerkirschen aus dem Glas
    • 1 EL Kirschwasser
    • 2 EL Speisestärke

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:35Minuten 

    1. Butter und Zucker schaumig rühren. Eier verquirlen und unterrühren. Mehl, Backpulver, Zitronenschale und Rum unterrühren.
    2. Waffeleisen vorheizen. 3 EL hineingeben und goldgelb backen.
    3. Sauerkirschen zerkleinern. In einem kleinen Topf mit etwas Saft (beides zusammen abmessen) erhitzen.
    4. Kirschwasser mit Stärke verrühren und in die Sauerkirschen geben. Unter Rühren aufkochen, bis die Masse andickt. Abkühlen lassen und auf die Waffeln streichen.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen