Schneller Napfkuchen mit Eierlikör

    1 Std. 20 Min.

    Dieser Kuchen ist immer angesagt und sieht durch den Eierlikör richtig schön gelb aus wie ein richtiger Bilderbuchkuchen. Meine Familie wartet immer schon ganz ungeduldig darauf, dass er kalt wird.


    Von 2 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 1 Napfkuchen

    • 125 g Mehl
    • 125 g Speisestärke
    • 4 gestrichene TL Backpulver
    • 250 g feiner Zucker
    • 2 Päckchen Vanillezucker
    • 250 ml Sonnenblumenöl
    • 250 ml Eierlikör
    • 5 Eier

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde10Minuten  ›  Fertig in:1Stunde20Minuten 

    1. Backofen auf 170 C vorheizen. Napfkuchenform gut einfetten.
    2. Alle Zutaten mit dem elektrischen Handmixer kräftig zu einem luftigen Teig aufschlagen. In die vorbereitete Form füllen und im vorgeheizten Ofen 60-70 Minuten backen, bis ein Zahnstocher sauber herauskommt. Kuchen 15 Minuten in der Form abkühlen lassen, dann vorsichtig auf Kuchendraht stürzen und komplett abkühlen lassen.

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen