Kirschmuffins

    Kirschmuffins

    Kirschmuffins

    (0)
    35Minuten


    Von 3 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Sehr schön saftige Muffins mit Sauerkirschen. Man kann sie auch ohne Kokos machen, dann kommt entsprechend weniger Milch daran.

    Nordrhein-Westfalen, Deutschland

    Zutaten
    Ergibt: 12 muffins

    • 1 Glas Sauerkirschen (350 g)
    • 250 g Mehl
    • 3 gestrichene EL Backpulver
    • 100 g Zucker
    • 1 Päckchen Vanillezucker
    • 100 g ungesüßte Kokosflocken
    • 2 Eier
    • 100 ml Milch
    • 75 ml Sonnenblumenöl
    • 150 g saure Sahne

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 25Minuten  ›  Fertig in:35Minuten 

    1. Backofen auf 180 C vorheizen. Muffinblech mit Papierförmchen auskleiden.
    2. Mehl, Backpulver, Zucker, Kokos und Vanillezucker in einer Schüssel mischen. Eier, Milch, Sonnenblumenöl und Sahne in einer anderen Schüssel mischen. Beides rasch gut vermengen, am Schluss die abgetropften Kirschen unterheben.
    3. In Muffinformen füllen. Im vorgeheizten Ofen 25-30 Minuten backen, bis die Muffins durch und obenauf goldbraun sind (Garprobe mit Zahnstocher machen). In der Muffinform 10 Minuten abkühlen lassen, dann auf Kuchendraht komplett abkühlen lassen.

    Muffins backen

    Tipps und Tricks, wie man Muffins richtig backt, finden Sie in der Allrecipes Kochschule Muffins backen.

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen