Nusswaffeln

    Ich tue an den Waffelteig gern etwas gemahlene Nüsse, am besten schmecken hier Haselnüsse, möglichst selbst frisch gemahlen, die fertigen sind oft ausgetrocknet.

    Leckerschmecker

    Von 2 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 150 g weiche Butter
    • 150 g Zucker
    • 3 Eier
    • 150 g Mehl
    • ½ TL Backpulver
    • abgeriebene Schale von ½ Zitrone
    • 50 g geriebene Haselnüsse
    • 1 EL Rum

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:20Minuten 

    1. Butter und Zucker schaumig rühren. Eier verquirlen und unterrühren. Mehl, Backpulver, Zitronenschale, geriebene Haselnüsse und Rum unterrühren.
    2. Waffeleisen vorheizen. Jeweils 3 EL Teig hineingeben und goldgelb backen.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 5 Rezeptsammlungen ansehen