Waffelteig mit Sahne

    (1)
    22 Min.

    Dieser Waffelteig enthält Sahne und die Waffeln schmecken daher besonders fein. Ausserdem ist er besonders locker, weil das Eiweiß steif geschlagen wird. Mein Lieblings-Waffelrezept!

    lirum_larum_löffelstiel

    Nordrhein-Westfalen, Deutschland
    Von 25 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 120 g weiche Butter
    • 100 g Puderzucker
    • 4 Eier
    • abgeriebene Schale von ½ ungespritzten Zitrone
    • 150 g Mehl
    • 250 ml Sahne

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 12Minuten  ›  Fertig in:22Minuten 

    1. Butter und Zucker schaumig rühren. Eier trennen, Eigelb langsam dazugeben. Zitronenschale, Sahne und zum Schluss Mehl unterrühren.
    2. Eiweiß steif schlagen und unterheben.
    3. Waffeleisen aufheizen und pro Waffel jeweils ca. 2 EL Teig goldbraun backen.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    kiki
    Besprochen von:
    0

    Die Waffeln sind total fluffig und schmecken sehr lecker frisch, aber wenn man sie einige Stunden liegen lässt, werden sie eher weich. Nicht dass das ein Problem wäre, wir hatten nur zwei übrig  -  08 Nov 2011

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 5 Rezeptsammlungen ansehen