Kalbsgeschnetzeltes mit Sauerkirschen und Grapefruit

    Ein sehr leckeres Essen wenn man es süß-sauer mag. Ich nehme mildes Currypulver dafür aber einen ganzen Esslöffel. Bei scharfen Curry dann entsprechend weniger nehmen.

    alex

    Hessen, Deutschland
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 500 g Kalbsgeschnetzeltes
    • weißer Pfeffer
    • Mehl zum Wenden
    • 2 Grapefruit
    • 200 g Sauerkirschen aus dem Glas, abgetropft
    • 1 EL Butter
    • 2 EL Mandelblättchen
    • 1 EL Currypulver
    • 4 EL Olivenöl
    • 150 g Creme fraiche

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:35Minuten 

    1. Fleisch pfeffern und in Mehl wenden.
    2. Grapefruit sauber schälen und die weiße Haut gründlich abziehen. In Scheiben schneiden und evtl. Kerne entfernen.
    3. Butter in einer Pfanne erhitzen. Mandelblättchen darin anrösten. Sauerkirschen und Grapefruit dazugeben und anbraten. Beiseite stellen.
    4. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Fleisch in 2 Portionen scharf anbraten, wenden. Salzen und pfeffern. Aus der Pfanne nehmen und warmhalten.
    5. Curry mit Creme fraiche verrühren und damit den Bratensatz ablöschen. Aufkochen lassen, Fleisch mit dem Obst wieder in die Pfanne geben und alles gut erhitzen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen