Ananastorte

    Ananastorte

    (0)
    2mal gespeichert
    1Tag1Stunde


    Von 15 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Diese Ananastorte lässt sich super vorbereiten. Man bäckt erst einen Biskuit aus 6 Eiern, und das am besten schon 1 oder 2 Tage vor der Festlichkeit, dann lässt er sich besser durchschneiden. Gefüllt wird die Torte mit Vanillepudding, Sahne und Ananas - wunderbar!

    kochmuse Rheinland-Pfalz, Deutschland

    Zutaten
    Ergibt: 1 Torte

    • Für den Biskuit
    • 6 Eiweiß
    • 6 Eigelb
    • 180 g Zucker
    • 1 Päckchen Vanillezucker
    • 120 g Mehl
    • 80 g Stärkemehl
    • Für die Füllung
    • 1 Dose Ananasstücke
    • 1 Packung Vanillepuddingpulver
    • 4 Becher Sahne
    • 3 Päckchen Sahnesteif
    • Zum Verzieren: (optional)
    • Ananasstückchen
    • Raspelschokolade oder Schokoblaettchen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:35Minuten  ›  Kochzeit: 25Minuten  ›  Ruhezeit: 1Tag Ruhen lassen  ›  Fertig in:1Tag1Stunde 

    1. Backofen auf 180 C vorheizen. Boden einer Springform mit Backpapier auslegen.
    2. Eiweiß zu steifem Schnee schlagen.
    3. Eigelb mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Mehl und Speisestärke mischen und auf die Eimasse sieben. Alles gründlich aber vorsichtig mit einem Spachtel unterheben. Dann vorsichtig den Eischnee unterheben.
    4. Teig in die Springform füllen und glattstreichen. Im vorgeheizten Ofen 25-35 Minuten backen.
    5. Biskuit aus der Springform lösen. Einige Minuten warten, dann Backpapier vorsichtig abziehen. Biskuit komplett auf Kuchendraht abkühlen lassen, gut verpacken und am besten 1-2 Tage ruhen lassen.
    6. Tortenboden 2 x durchschneiden. Einen Tortenring um den unteren Boden legen.
    7. Ananasstücke abtropfen lassen, dabei den Saft auffangen. Einen festen Vanillepudding mit dem Ananassaft zubereiten und etwas abkühlen lassen. Vanillepudding auf den unteren Boden streichen und kuehlen lassen.
    8. Sahne mit Sahnesteif steif schlagen und ca. 1/3 der Sahne auf den abgekühlten Vanillepudding streichen. Den mittleren Boden auflegen.
    9. Ein weiteres Drittel der Sahne mit einem Teil der Ananasstückchen vermischen und auf den mittleren Boden füllen. Den letzten Boden aufsetzen und oben und an den Seiten mit der restlichen Sahne einstreichen. Wenn man will noch mit Sahne und Ananasstückchen verzieren.

    Torte schneiden

    Wie man eine Torte sauber in Stücke schneidet, sehen Sie hier

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alles über Biskuitteig:

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine schrittweise Anleitung und Tipps fürs Biskuitteig backen.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen