Hummelkuchen

    (1)
    45 Min.

    Hummelkuchen ist eine Art Bienenstich. Er wird auf einem Blech gebacken und hat einen leckeren Belag aus Mandeln, Zucker und Sahne. Schmeckt toll zum Kaffee!

    elisabeth

    Schleswig-Holstein, Deutschland
    Von 33 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 16 

    • Für den Teig
    • 150 g Butter
    • 6 Eier
    • 250 g Zucker
    • 300 g Mehl
    • 1 Päckchen Backpulver
    • 6 EL Sahne
    • Butter für das Blech
    • Für den Belag
    • 250 g gehobelte Mandeln
    • 200 g Butter
    • 200 g Zucker
    • 3 EL Sahne
    • 60 g Mehl

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Fertig in:45Minuten 

    1. Butter zerlassen und abkühlen lassen.
    2. Backofen auf 200 - 225 C vorheizen und ein Backblech einfetten.
    3. Eier und Zucker schaumig rühren. Dann nach und nach die abgekühlte, aber noch flüssige Butter, Sahne und das mit Backpulver vermischte Mehl unterrühren und Teig auf das vorbereitete Backblech streichen.
    4. Im vorgeheizten Backofen ca. 15 Minuten vorbacken.
    5. In der Zwischenzeit für den Belag in einem Topf Butter, Zucker, Sahne, Mehl und Mandelblaettchen aufkochen und die heisse mischung auf dem vorgebackenen Teigboden verteilen und glatt streichen. Kuchen weitere 10 -15 Minuten backen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    veroba
    Besprochen von:
    0

    Kuchen wurde total lecker  -  10 Nov 2016

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen