Tomatengratin mit frischen Kräutern

    gela
    • < />
      gela

    Tomatengratin mit frischen Kräutern

    Tomatengratin mit frischen Kräutern

    (1)
    40Minuten


    Von 2 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Dieses Tomatengratin schmeckt gut zu gegrilltem Fleisch oder Fisch. Man kann es auch gut vorbereiten und dann einfach erhitzen.

    Diana London, England, Großbritannien

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 750 g große reife Tomaten
    • 1 Zwiebel
    • 2 Knoblauchzehen
    • 4 EL gehackte Petersilie
    • 4 EL gehacktes Basilikum
    • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
    • Salz
    • 4 EL Olivenöl
    • 8 EL Semmelbrösel
    • 1 EL Butter

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:40Minuten 

    1. Backofen auf 200 vorheizen. Gratfinform buttern.
    2. Tomaten auf der Unterseite kreuzweise einritzen. In kochendes Wasser geben, bis sich die Haut aufzurollen beginnt. Abgießen udn etwas abkühlen lassen. Haut abziehen.
    3. Mit einem scharfen kleinen Messer den Stengelansatz aus den Tomaten herausschneiden. Tomaten in Scheiben schneiden.
    4. Zwiebeln und Knoblauch fein hacken. Mit allen anderen Zutaten bis auf die Semmelbrösel und die Butter mischen.
    5. Tomaten dachziegelartig in die Form geben und mit den Semmelbröseln bestreuen. Butterflöckchen daraufgeben und im vorheizten Ofen 20 Minuten backen, bis sie obenauf hellbraun sind.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    gela
    Besprochen von:
    0

    lecker :-)  -  07 Jun 2013

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen