Kutteln nach Schaffhauser Art

    2 Tagen 1 Std.

    Bei uns gibts zu den Kutteln meistens Pellkartoffeln oder Salzkartoffeln und einen grünen Salat.


    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 600 g vorgekochte Kutteln, in Streifen geschnitten
    • 1 Zwiebel, fein gehackt
    • 1 EL Butter oder Öl
    • 1 EL pürierte Tomaten
    • 1 EL Mehl
    • 100 ml Weißwein
    • 200 ml Fleischbrühe
    • ½ TL Kümmel
    • etwas Streuwürze und Pfeffer
    • ein paar Tropfen Zitronensaft
    • 50 ml Sahne

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 50Minuten  ›  Ruhezeit: 2Tage Ziehen lassen  ›  Fertig in:2Tage1Stunde 

    1. Butter oder Öl in einem Topf erhitzen und Zwiebeln darin glasig andünsten. Dann die Kutteln zugeben und ebenfalls kurz mitdünsten aber nicht braun werden lassen.
    2. Mit Streuwürze und einer Spur Pfeffer abschmecken, dann die pürierten Tomaten und den Kümmel beifügen. Mit Mehl bestäuben. Nun mit Weißwein und Fleischbrühe ablöschen, alles gut umrühren und bei niedriger Hitze 30 bis 45 Minuten zugedeckt kochen lassen. (Die Kochzeit hängt davon ab, wie stark die Kutteln vom Metzger bereits vorgekocht wurden. Sie dürfen auf jeden Fall nicht mehr zäh sein).
    3. Die Sauce mit wenig Zitronesaft und eventuell etwas Pfeffer und Streuwürze abschmecken und mit der Sahne verfeinern.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 2 Rezeptsammlungen ansehen