Marokkanischer Römersalat mit Orangen

    Marokkanischer Römersalat mit Orangen

    (0)
    15Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ein total raffinierter Salat, schmeckt sehr frisch. Schmeckt toll zu gegrilltem Fisch. Kleiner Trick: Orangen schälen und dann in den Kühlschrank legen (kalt gehen sie schwer zu schälen), denn der Salat schmeckt am besten schön gekühlt.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 2 Köpfe Römersalat
    • 3 Orangen
    • 2 EL Zitronensaft
    • 1 EL Zucker
    • 1 EL Orangenblütenwasser
    • 1 EL Pflanzenöl
    • Salz

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Fertig in:15Minuten 

    1. Salat waschen und trockenschleudern.Nur die zarten inneren Blätter verwenden, die anderen für etwas anderes aufheben. Salatblätter aufeinander stapeln und in 3 cm große Stücke schneiden.
    2. 1 Orange auspressen, die anderen beiden schälen und in Scheiben schneiden.
    3. Zitronensaft mit Zucker, Orangenblütenwasser, Öl und Salz verrühren. Mit dem Salat und den Orangen mischen. Gekühlt servieren.

    Salat aus dem eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Salat selbst ziehen.

    Reis kochen

    In der Allrecipes Kochschule steht alles über Reis kochen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen