Zwiebelfleisch

    Zwiebelfleisch

    (0)
    2Stunden15Minuten


    Von 4 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Dieses Zwiebelfleisch ist ähnlich wie Gulasch aber noch kräftiger, weil jede Menge Zwiebeln drankommen. Dazu passen Kartoffeln oder Kartoffelklöße.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 Karotte
    • 1 kleines Stück Sellerieknolle
    • 1 Petersilienwurzel
    • 400 g Zwiebeln
    • 4 EL Öl
    • 800 g mageres Rindergulasch
    • 1 EL mehlig kochende Kartoffeln
    • 1 EL Tomatenmark
    • 125 ml Weißwein
    • 250 ml Rinderbrühe
    • 1 Lorbeerblatt
    • Salz
    • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 2Stunden  ›  Fertig in:2Stunden15Minuten 

    1. Alle Gemüse putzen und ganz fein würfeln. Öl im Schmortopf erhitzen und Fleisch portionsweise bruan anbraten. Aus dem Topf nehmen.
    2. Im selben Topf das Gemüse dazugeben und ebenfalls anbraten.Mehl darüberstäuben und rühren. Tomatenmark, Wein und Brühe dazu und unter Rühren 10 Minuten kochen.
    3. Fleisch zurück in den Topf geben. Lorbeerblatt dazu und im geschlossenen Topf 2 Stunden schmoren, dabei ab und zu auf Wasser checken. Am Schluss auf Salz und Pfeffer abschmecken.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen