Spitzkohlsalat mit Paprika und Oliven

    1 Std. 25 Min.

    Weil Spitzkohl nicht intensiv nach Kohl schmeckt, kann man ihn gut auf mediterrane Art zubereiten wie hier mit Paprika, Oliven und Chorizo.


    Von 2 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 kg Spitzkohl
    • 1 rote Paprikaschote
    • 1 gelbe Paprikaschote
    • 50 g entsteinte grüne Oliven
    • 50 g entsteinte schwarze Oliven
    • 100 g Chorizo (spanische Paprikawurst)
    • 4 EL Olivenöl
    • 3 EL Rotweinessig
    • Salz
    • Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:1Stunde25Minuten  ›  Fertig in:1Stunde25Minuten 

    1. Den Spitzkohl putzen, waschen, halbieren und auf einem Gemüsehobel in sehr feine Streifen schneiden.
    2. Paprikaschote halbieren, putzen, waschen und in Würfel schneiden. Oliven in nicht zu dünne Ringe schneiden. Chorizo pellen und in Würfel schneiden.
    3. Spitzkohl, Paprika, Oliven und Wurst in einer Schüssel vermengen.
    4. Olivenöl mit Rotweinessig, Salz und Pfeffer verrühren, über den Salat gießen und untermischen. Mindestens 30 Minuten durchziehen lassen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen